Christian Koppler 2. Basteltag – die Sache mit den Relais 23.02.2018

OV Abend – 21.02.2018
23.02.2018
VHF/UHF Wettbewerb 03./04.03.2018
24.02.2018

400 Relais die bearbeitet werden wollen

Hans, DJ7RK berichtet von diesem außergewöhnlichen Basteltag:

(Die Relaiskappen waren bislang immer nur aufgesteckt – der Hersteller hat nun jedoch die Kappen verklebt. Um dennoch an den überflüssigen Relaiskontakt zu gelangen, wurde eine außergewöhnliche Technik angewandt.)

„Jo, lange nicht so hart gearbeitet. Mit der Edelstahl Rouladen Nadel an meinem Lötkolben hat Andre, DL6HBQ präzise Löcher beidseitig in die Relaishauben gebohrt. Peter, DL2TX und Hans, DJ7RK haben im Akkord mit Stopfnadeln aus Monikas Nähkasten durch die Löcher hindurch minimalinvasiv die Relaiskontakte justiert. Lutz, DL5KUA hat denen regelrecht die justierten Relais aus den Händen gerissen, um die überflüssigen Lötstifte abzuknipsen. Holger, DL9HDA führte das Kommando und passte auf, das alles richtig gemacht wurde. Dabei versuchte er in dem Gewusel immer wieder die Gesamtzahl der 400 (!!) Relais festzustellen  – was jedoch nicht so einfach war. Immer waren es 10 zu viel und wer hatte wieder die Schuld ? Natürlich ! Hans-Jürgen mal wieder. Obwohl er weit weg im Oesi Land weilt. Egal, in seiner Kiste fand dann zu Holgers Erlösung der Ausgleich statt.
Holger spielte dann noch die neue Firmware in die vorhandenen Controller Platinen und prüfte die Funktionen : alles OK.
Harald und Siggi machten sich dann auf den langen Heimweg. Peter und Dieter packten auch ihre Sachen.
Schnell wurde klar Schiff gemacht und alles in die Autos gepackt. Ein interessanter Bastelabend, da waren wir uns alle wieder einig und verabredeten uns für nächsten Freitag, gleiche Zeit, gleicher Ort.“
73 – Hans, DJ7RK

Der nächste Bastelabend findet wieder am Freitag, 02. März 2018 ab 17 Uhr in der Friedrich-Junge-Schule in Großhansdorf statt. Gäste sind herzlich willkommen.

Holger, DL9HDA beim erfolgreichen Funktionstest

Entfernen der überflüssigen Relaiskontakte bei Relais der alten Bauart

Kondensatoren aus Teflonkabel – handgeschnitzt

Harald, DL5HAQ beim Fertigen der Teflon Kondensatoren

Siggi, DL3HBZ bestückt die Platine des Steuergerätes

Teamwork – Peter, DL2TX und Hans, DJ7RK

Der Rouladenpiekser wird zur heißen Nadel umfunktioniert.

Letzte Bestückung der Steuergeräte-Platine

Fertig bestückte Steuergerät Platine und bestückte Relaisplatinen

Stefan
Stefan
Lasst die Finger sprechen -.-. --.-

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

%d Bloggern gefällt das: