Ortsverband Ahrensburg/Großhansdorf EØ9
im Deutschen Amateur-Radio Club e.V.

Das Archiv 2004 in Bildern

15. Dezember  2004 - Weihnachts-OV-Abend

  • Am 15.12.2004 war der  Weihnachts-OV-Abend.
    Beachtliche Eindrücke aus damaligen Zeiten sind dem Bericht in der Rubrik "Aktuell" zu entnehmen.

 

14. November  2004 - Grünkohlessen

  • Am Sonntag, 14. November 2004, 13 Uhr, war es wieder so weit. Eingeladen wurde zum traditionellen Grünkohlessen nach Zarpen, in den  Landgasthof "Zum Eck-Krug".

 

2. Norddeutsches QRP-Treffen "QRP an der See"
18. September 2004

 

05. September  2004 - Fieldday


 

Bei herrlichstem Sommerwetter trafen wir uns anläßlich des IARU-Reg. 1 Fielddays auf dem lieb gewonnenen FD-Platz in Steinburg, um mit verschiedenen selbstgebauten QRP-Geräten und Antennen in die Luft zu gehen. Der gemütliche Teil kam natürlich nicht zu kurz, so daß auch hier von einem Familientag gesprochen werden konnte. Der OV-Chor überraschte unseren Jubilar Hans, DJ7RK mit einem Ständchen auf dem drahtlosen Wege.

 

29. August  2004 - Familientag


 

Familientag im Erlebniswald Trappenkamp
Das Daumendrücken hatte Erfolg: Als am Sonntagmorgen 23 Erwachsene und vier Kinder auf dem Parkplatz vor dem Erlebniswald Trappenkamp eintrafen, schien die Sonne und dies sollte auch bis zum Nachmittag anhalten.
Die Besichtigung der von uns gemieteten Köhlerhütte dauerte nur kurz und schon nach wenigen Minuten brannte ein großes Feuer und sorgte für angenehme Wärme und Vorfreude auf Gegrilltes. Während sich einige als "Köhler" betätigten, schlugen sich andere durchs Dickicht des Erlebniswaldes und setzten die Füchse im Gelände aus. Und schon bald schwärmten die ersten Fuchsjagdteams zu Fuß und auf Rädern aus, um die Füchse zu finden und die mitversteckten Bonbons zu erbeuten.
Nachdem wir genügend Holz in glühende Kohle verwandelt hatten, war es auch endlich Zeit, den Schwenkgrill herabzulassen und mit den mitgebrachten Steaks und Würstchen zu bestücken. Die Teller wurden mit Salat gefüllt, die ersten Flaschen entkorkt und bei angeregter Unterhaltung wurde gemeinsam gegessen. Nach dem Essen gingen dann weitere Teams auf die Jagd nach dem Fuchs, während andere den Nachmittag noch bei Kaffee und Kuchen verbrachten. Wir sind uns einig: Dies war eine weitere gelungene Aktion des OV. <dc9am>

 

21./22. August  2004 - Leuchtturmwochenende

  • int. Leuchtturm Wochenende ILLW 2004

    Wir aktivierten wieder mit einer Mannschaft unseren lieb gewonnenen Leuchtturm Neuland, FED-164.
     

  • Funkbetrieb machten wir wieder auf KW und UKW auch mit unseren verfügbaren Ausbildungsrufzeichen.
     

  • hier die Aufstellung aller Teilnehmer (weltweit)

 

02. August  2004 - Ferien(s)passaktion


Zieleinlauf einer Teilnehmerin

  • Amateurfunk verbindet !

    Der Deutsche  Amateur  Radio Club e. V., Ortsverband Ahrensburg/Großhansdorf veranstaltete eine Fuchsjagd für die Ferien(s)passaktion der Gemeinde Todendorf. 

    17 Kinder meldeten sich zur geplanten 80M-Fuchsjagd an, die ein großer Erfolg war.

    Bewaffnet mit  Peilempfängern ging es auf die Suche nach drei versteckten, listigen Füchsen.  Bei jedem Fuchs gab es wertvolle Beweise für den Fund, die für die spätere Wertung und damit verbundenen Urkunden wichtig waren. Ein Spaß für jung und alt egal ob Junge oder Mädchen.
     

  • Bildersammlung Seite 1

  • Bildersammlung Seite 2

 

Ham Radio 2004 - Friedrichshafen

  • Einige  Mitglieder machten sich auf den weiten Weg nach Friedrichshafen zur alljährlichen stattfindenden Messe rund
    um den Amateurfunk. Dort gab es u. a. großes "Hallo" mit Funkfreunden aus der ganzen Welt.
     
  • Lutz`s Bericht in der Rubrik  <Aktuell>
     
  • Bilder hier

 

22. Mai 2004   UA2-QSO-Party

  • Nochmals zur Erinnerung: Am 22. Mai in der zeit von 18:00 bis 22:00 Uhr Ortszeit findet die UA2-QSO-Party (Kaliningrad) statt.
    Also große Chance, die 3 nötigen Verbindungen für das
    750-Jahre-Kaliningrad-Diplom zusammen zu bekommen.
     
  • Pilot Frequenzen:

    CW - 3535, 7035, 14040, SSB - 3690, 7050, 14140
     
  • Bedingungen zum Erwerb des Diploms in der Rubrik
    UA2-Diplom.

 

15. Mai 2004   Umbau von DBHHO erfolgt

  • Der Um- und Ausbau von DBHHO verlief erfolgreich.
     
  • Einzelheiten in der Rubrik Aktuell

 

01. Mai 2004   Fuchsjagd  nach Büchen

  • Die traditionelle 1. Mai Fuchsjagd des OV E9 führte die Peiler nach Büchen, wo wir zu Gast im Vereinsheim des OV Herzogtum-Lauenburg E3 waren. Nach der Mobilfuchsjagd ging es zu Fuß in die Wälder der Umgebung, um drei versteckte Füchse ausfindig zu machen. Auch hier zählte nicht der Sieg sondern der gemeinsame Spaß - und davon hatten wir reichlich - egal ob jung oder älter !
    Ein herzlicher Dank geht an die Gastgeber und die Ausrichter dieser Veranstaltung.
     

  • Bilder der Veranstaltung

  • Ergebnislisten

  • ein detaillierter Bericht  folgt in Kürze

 

      Einsprüche zur Vorstandswahl   am  21.04.2004 wurden abgelehnt !

 

  • Jürgen DJ8DE und Erwin DL5HBE hatten noch am Wahlabend dem anwesenden Distriktsvorsitzenden Dieter DL4HO jeweils ihre schriftlichen Einsprüche übergeben. Die Texte waren im überwiegenden Teil wortidentisch. Da sie in gedruckter Form vorlagen liegt die Annahme nahe, daß sie bereits vor der Jahreshauptversammlung verfaßt worden waren.

    Mit Schreiben vom 27.04.2004 hat der Distriktsvorsitzende Dieter DL4HO die Einsprüche in allen Punkten abgelehnt und die Wahl für gültig erklärt.

    Es war sicherlich hilfreich, daß Dieter die Veranstaltung selbst miterlebt hat und dadurch seine eigenen Schlüsse über den Vorgang ziehen konnte und nicht auf Schilderungen Dritter angewiesen war.

     

 

17.04.2004 Teilnahme am Holyland Contest

  • DLAS - Holyland Contest: 40310 Punkte eingereicht!

    Am 17. April ging DLAS in der Kategorie Multi-OP mit den OM's DL5KUA, DL9HAL und DL9HCO an den Start. Lutz war größtenteils für CW zuständig, Stephan übernahm den SSB-Part und Hans-Martin arbeitete sich in die Contestsoftware ein. Erstmalig wurde für die Logerfassung der PC eingesetzt, der Dank CAT-Interface schon mal QRG und Mode automatisch in's Log übermittelte. Zusammen mit dem "N1MM Logger" wurde so die Logerstellung und Contestauswertung zum Kinderspiel.

    Wir haben 40310 Punkte bei 235 Verbindungen mit 139 squares auf allen Bändern erreicht. Zum Vergleich: der erste Platz ging voriges Jahr an den Sieger RA3AD mit 185 QSO's in 105 squares und 24255 Punkten. Jedenfalls warten wir nun auf die Auswertung, die erfahrungsgemäß wahrscheinlich in einem halben Jahr vorliegen wird.

    Bis dahin heißt es: Daumen drücken. Auf jeden Fall können wir nun für das Holyland Diplom 17 areas und 62 squares für DLAS anrechnen, so daß wir das Grunddiplom bald erreicht haben. Vielleicht noch ein Jahr Arbeit - dann hängt's vielleicht an der Wand im OV-Heim. Die restlichen 38 squares werden wir auch noch schaffen!

    Hat wieder mal Riesen-Spaß gemacht, vielleicht kommt der eine oder andere auch mal wieder zum Contest, die Technik im OV-Heim ist jedenfalls einsatzklar und der OVV hat ja bei der letzten JHV gesagt: Geld für Strom gibt er gern aus, hi...

    In diesem Sinne - bis bald!

    vy 73 - Lutz / DL5KUA