Aktuelles

Aktuelle Berichte aus dem OV-Geschehen, z.B. von Clubabenden oder Jahreshauptversammlungen.

2 m D-Star DB0HHO abgeschaltet

Moin, bei DB0HHO_C läuft es zur Zeit nicht rund. Der Repeater meldet sich ständig am Reflektor an und wieder ab. Ich habe daher den Raspberry heruntergefahren. Sobald ich Zeit habe, werde ich den Repeater abbauen und zu Hause auf die Fehlersuche gehen.

Der Raspberry ist damit auch nicht mehr für Fernwartungszwecke erreichbar. Sri.

 

 

73, Holger - DL9HDA

27.08.2017 Gelebter Ham-Spirit beim Mastabbau

Es gibt ihn noch - den gelebten Ham Spirit! Der Wunsch nach einem Antennenmast verbunden mit dem nicht ganz einfachen Abbau am Standort des Verkäufers gelang in einer gemeinsamen Aktion. Die baulichen Gegebenheiten ließen das Umlegen des Mastes nicht zu und so begaben wir uns mit 5 OM`s an den Standort. Mit passendem Geschirr und den richtigen Ideen wurde der Mast auch zügig - Stück für Stück - abgebaut und an seinen neuen Standort transportiert. Dabei kam der Spaß wieder mal nicht zu kurz. Gemeinsam klappt es eben besser - Daumen hoch!

abbau

26. August 2017 Sommerfest bei E09

Am 26.08.2017 feierte unser Ortsverband den ersten Abschluss der Renovierungsarbeiten unseres Vereinsheimes in Form eines Sommerfestes. Mitglieder und Gäste trugen zu einem umfangreichen Buffet bei und unter dem Dach eines großen Zeltes ließ es sich gemütlich sitzen, während die Kinder sich auf dem Freigelände und Spielplatz vergnügten. Nebenbei wurde eine neue L-Antenne für die langwelligen Kurzwellenbänder aufgehängt, um sichere DX-Verbindungen in der bevorstehenden Winterzeit führen zu können. Im Rahmen eines kleinen Wettbewerbes und unter viel Applaus konnten sich die OM´s an einer professionellen Baumschleuder versuchen, um die Abspannung der Antenne möglichst hoch und zielgenau in die Bäume einzubauen. OM Hans, DJ7RK wurde mit einem „besonderen" Hans-Wurst-Orden für seine Späße geehrt, Walter, DL6HCX baute seinen KX2 mit Portabelantenne auf und Holger, DL9HDA berichtete von seinen vorbereitenden Arbeiten für das Bastelprojekt „Christian-Koppler".

sommerfest

19. August 2017 - DL0AS geht wieder in die Luft!

Wir wollen die Arbeiten im Funkraum der Klubstation am 19. August 2017 abschließen und die Funkstation wieder in Betrieb nehmen. Das Klubheim ist ab 10 Uhr geöffnet. DL0AS wird dann die Leuchttürme von zu Hause abklappern. GD DX DL0AS!

Gäste sind wie immer willkommen. (Und Kuchen soll es auch geben ;-)

OV Abend am 16. August 2017

Den sommerlichen OV Abend verbrachten wir draußen. Um den Mücken wenig Freude bei ihrer blutsaugenden Tätigkeit zu bieten, waren wir mit Abwehrsprays gut ausgerüstet. Wir besprachen die Planungen zum Sommerfest am 26. August, um die Arbeiten an den ersten Räumlichkeiten des Klubheims abzuschließen. Teilnehmer melden sich bitte bei Stefan, DJ7AO an, um entsprechend einkaufen zu können.

Der Funkbetrieb von DL0AS wird zum int. Leuchtturm Wochenende am 19. August neben der Restarbeiten im Funkraum aufgenommen.

Unter der Leitung von Siggi, DL3HBZ wird die Teilnahme am ILLW 2018 auf der Hallig Langeness geplant. Er reist hierzu noch im September auf die Hallig, um Unterkünfte für uns zu prüfen. Da die Teilnehmerzahl wegen der eingeschränkten Unterkunftsmöglichkeiten beschränkt ist, wird bereits jetzt um Interessensbekundungen gebeten. Bislang liegen schon 9 (!) Anmeldungen vor.

Die frisch eingetroffenen QSL-Karten der letzten Hooge Aktivität wurden präsentiert. Es ist wieder einmal eine ansprechende Karte geworden.

Holger, DL9HDA präsentierte das von ihm entwickelte automatische Steuergerät für den Christian Koppler und führte es vor. Hut ab! Ein gelungenes Stück, welches im Winterhalbjahr neben weiteren Christian Kopplern gebaut werden soll. Holger wird im Rahmen eines Vortrags beim QTC-an-der-See Treffen das Gerät öffentlich vorstellen und bereits jetzt mit der Produktion der Platinen beginnen. Wir freuen uns auf ein schönes, gemeinsames Bastelprojekt!

Lutz, DL5KUA berichtete über den Planungsstand zum QTC-an-der-See- Treffen. Die Planungen sind alle im Zeitplan. Wir bitten wieder um Kuchenspenden und viele Hände, die mit anpacken, um diese Veranstaltung wieder zu einem Erfolg werden zu lassen.
Für das Klubheim wurde ein Entfeuchter angeschafft, um dem „Muff" vorzubeugen. Hierzu bedarf es der Erweiterung der Elektrik.

Bei der Überprüfung der Steuerung der L-Antenne für 160-40m wurde festgestellt, dass diese nicht funktioniert. Holger, DL9HDA nimmt sich Fehlersuche an.

Nils, DO2LAM berichtete über den Fortschritt der Homepagegestaltung. Der Wechsel soll nach dem QTC-an-der-See-Treffen erfolgen.