Aktuelles

Aktuelle Berichte aus dem OV-Geschehen, z.B. von Clubabenden oder Jahreshauptversammlungen.

Der OV-Abend am 20. Februar 2008

  • Regina Buck, die Autorin des Buches "Ach ja, Schmalenbeck" war bei uns zu Besuch und hat sich über die Vereinsgeschichte informiert. Diese möchte Sie in Ihrem nächsten Buch verarbeiten.
  • Manfred DJ7RJ ist demnächst in der Nähe von Heraklion auf Kreta SV9.
  • Am letzten Sonntag stand die jährliche Inventur an, es ergaben sich keine Differenzen zum Buchbestand.
  • Die nächste Distriktsversammlung ist am 5.4.07 um 13:00 Uhr in Zarpen.
  • Die neuesten Sonder-DOK im Distrikt sind 40E12 und 08SAR, letzterer von E31.
  • Der nächste Hamburger Funkflohmarkt kann nicht mehr auf dem Gelände der Telekom in Wandsbek stattfinden.
  • Lutz DL5KUA stellte kurz die Stellungnahme des RTA zum Entwurf der SchuT-SEV vor.
  • Die neue Adresse funkruf-hamburg.de ist online. Darüber lassen sich, nach Anmeldung, auch Nachrichten an Pager absetzen.
  • Die D-Star-Situation in Hamburg verbessert sich ständig. Lutz geht von 15 Aktiven in dieser Sendeart aus.
  • Unser Wahlleiter Walter bittet um Wahlvorschläge für die Wahl zum OV-Vorstand, gern auch über seine E-Mailadresse walter (at) dl6hcx.de.
  • Ebenfalls bis zur Jahreshauptversammlung bittet Lutz um sämtliche Adressänderungen.
  • Hans-Martin DL9HCO berichtete von der Ehrenamtsmesse.
  • Lutz möchte den Schwerpunkt der OV-Arbeit in der Zukunft auf die Ausbildung legen. Dieser Plan wurde angeregt diskutiert. Lutz würde sich über jede Art von Vorschlägen dazu sehr freuen.

Der OV-Abend am 5. März 2008

  • Lutz DL5KUA erinnerte an unsere Jahreshauptversammlung am 19.3.2008, diesmal in Bargteheide.
  • Dann stellte er das im DARC - Verlag neu erschienene Buch "Amateurfunkgesetzgebung" vor.
  • Für unsere neue Tür im Clubheim hat Stefan DJ7AO ein Türschild hergestellt.
  • Für den Aufbau eines Funkruf - Netzes wird Lutz sich einen TX kaufen. Dann wird er sich mit Dieter DK7XD und Freddi DM5LW zusammensetzen, um eine Coverage und ein Versorgungs-Szenario für den Großraum HH zu erarbeiten
  • Zum Schluss wurde ein Video über den Aufbau des Hamburger D-Star-Relais DB0SAT am Standort von DB0FS gezeigt.

Die wesentlichen Punkte der Jahreshauptversammlung am 19. März 2008

  • Als Gast vom Distriktsvorstand konnten wir Peter DJ9LN begrüßen.
  • Es waren diesmal 30 stimmberechtigte Mitglieder anwesend.
  • Für 25-jährige Mitgliedschaft im DARC wurde Max DL8HCX geehrt.
  • Dieses Mal stand die Wahl an. Der OVV, der Kassenwart und der QSL-Manager wurden im Amt bestätigt. Neu als stv. OVV ist OM Klaus DO1LKG, der Hans -Martin DL9HCO ablöst. Ein herzliches Dankeschön an Hans-Martin für seine Arbeit und wir wünschen dem "Neuen" viel Erfolg im Amt.
  • 2 gestellte Anträge an die JHV wurden positiv verabschiedet: zum Einen werden wir den Internet-Provider wechseln, um unserer Homepage weitere Möglichkeiten zu eröffnen und zum Anderen wurden die finanziellen Mittel zur Renovierung des OV-Heims und die Gestaltung der Antennenanlage beschlossen.
  • Der Etat für das laufende Jahr wurde von der JHV verabschiedet.

Ehrenamtsmesse in Ahrensburg am 10. Februar 2008

Am 10.02.2008 fand in der Heimgartenschule in Ahrensburg eine Ehrenamtsmesse statt, auf der sich insgesamt 53 Vereine vorstellten. Margrit DL9HAR, Regina DO2LRD und Hans-Martin DL9HCO konnten neben der Bürgermeisterin von Ahrensburg noch zahlreiche weitere Besucher am Stand vom E 09 begrüßen. Neue Mitglieder fanden sich natürlich nicht, aber schon die Erkenntnis mehrerer Besucher "Amateurfunk gibt es also doch noch?" und die Gespräche mit anderen Vereinen machten unseren Auftritt erfolgreich.