QTC an der See

 

QTC Logo

QTC Logo

15. Selbstbau-, DX-Treffen und Funktreffen
des Deutschen Amateur Radio Club e.V.
Ortsverband EØ9

 

Unter dem bekannten Motto "QRP an der See" starten wir dieses Jahr wieder unser 15. Selbstbau- und DX-Treffen bei uns in Norddeutschland. Am Sonnabend, dem 16.09.2017 laden wir ab 09:30LT herzlich in den Waldreitersaal (Rathaus) unserer Gemeinde Großhansdorf (nordöstlich von Hamburg) ein. Der Eintritt ist frei, aber Spenden zur Abdeckung der Kosten werden von unserem Förderverein gerne entgegengenommen. Für Essen und Trinken wird von uns gesorgt. Alles, was mit QRP-Betrieb, Selbstbau, dem DX-Betrieb und der Jugendarbeit zusammenhängt, kann dort gezeigt, diskutiert und erprobt werden. Natürlich sind auch Nicht-Funkamateure und Elektronik-Selbstbau-Begeisterte herzlich eingeladen. Uns steht eine Vortragsbühne und ein Klönrraum ebenso wie eine Rasenfläche für Antennenversuche zur Verfügung. Beamer und PC sind vor Ort.

 

Das vorgesehene Programm (Zeiten sind Richtwerte):

 

10:00h     Tobias, DL7TJ: Hotspots für DV-Voice auf UKW

11:00h     Niko, DL7NIK: Abgleich eines Filters mittels Rauschgenerators

13:00h     Felix, DL5XL: Neues vom Funkbetrieb aus der Antarktis

14:00h     Rainer, DM2CMB: der neue FA-NWT2

15:15h     Werner, DC9DW: Morse De-/Encoder mittels Arduino / J-Antenne / Bericht von Katastrophenübung

16:15h     Holger, DL9HDA: neues Speicher-Steuergerät für den Christian-Koppler

 

Anmeldungen, Anfragen und alles rund um die Veranstaltung bitte möglichst per E-Mail an qrp (at) e09.de. Wer will, kann Selbstbau-Geräte mitbringen und ausstellen (eigene Verantwortung) oder (in bescheidenem Maß!) Flohmarkt-Artikel verkaufen (Bitte vorher schriftliche Genehmigung via E-Mail einholen).


Wie kommt man hin?

Mit dem Auto
Autobahn A1 Hamburg-Lübeck - Abfahrt Ahrensburg nehmen, dann in Richtung Großhansdorf fahren, hinter der ARAL-Tankstelle rechts abbiegen und der Straße Papenwisch bis zum Rathaus (ca. 400m) folgen.

Info für's Navi: (Rathaus, 22927 Großhansdorf, Barkholt 64)

Mit dem Hamburger Verkehrsverbund HVV
Linie U1 in Richtung Großhansdorf bis zur Haltestelle "Kiekut" nehmen. Ab Ausgang Haltestelle ca. 100m geradeaus gehen. 

 

22927 Großhansdorf, Barkholt 64

© OpenStreetmap Interaktive Karte - Hier klicken

Die Einweisung erfolgt bei Bedarf durch DL0AS in analog-FM auf 144,750 MHz. Auch über D-Star auf Reflektor DCS002 und DMR+ auf Reflektor 4002 sind wir über DB0HHO QRV.

Wir freuen uns auf Euch!