Neuerungen bei EØ9
10.03.2020
OV-Abend abgesagt
13.03.2020

Es ist wieder so weit – die Hallig Hooge ruft und wir kommen. Die Vorbereitungen sind in vollem Gange. Dieses Jahr wird die Mannschaft größer und internationaler sein. Wir erhalten tatkräftige Unterstützung durch österreichische Funkfreunde.
Die diesjährige Fahrt findet vom 04.06. – 07.06.2020 statt. Wir werden wieder im „Haus Westwind“ wohnen, müssen jedoch zusätzlich in der Pension Waterkant Zimmer anmieten.
In einer ersten Besprechung haben wir festgelegt, dass dieses Mal insgesamt 4 KW-Stationen und eine Satellitenstation „in die Luft“ gehen werden. 2 Stationen werden im Haus „Westwind“ errichtet, eine aus einem Anhänger heraus an der Wasserkante und die 4. Station wird eine QRP- Station, irgendwo aus einem Strandkorb oder Parkbank werden. Die Satellitenstation wird ebenfalls vom Haus Westwind aus betrieben werden. Betriebsarten werden sein: CW, Ft8 und SSB.
Ansonsten wie immer: ein paar fröhliche, erholsame Tage, ein etwas Wind, ein etwas Friesengeist, angehobene Bedingungen und möglichst ein Theaterbesuch – nur dass dieses Jahr unbedingt für unsere österreichischen Funkfreunde eine Wattwanderung stattfinden soll.

 

Nur noch

00

Tage


Es können keine Kommentare abgegeben werden.

%d Bloggern gefällt das: