Tannenbaum
Weihnachten
24.12.2021
Musiktruhe
Flohmarkt
12.01.2022

Liebe Mitglieder,
zu Beginn des neuen Jahres möchte ich euch die besten Wünsche überbringen. Ich hoffe und wünsche, dass ihr und eure Angehörigen vor allen Dingen von Corona verschont bleibt und dass wir alle unser Hobby pflegen und genießen können.
Das letzte Jahr hatte uns viele Probleme bereitet. Messen Zusammenkünfte und Veranstaltungen sind in großem Maße ausgefallen und auch dieses Jahr beginnt wieder mit einigen Absagen. Dennoch ist es uns gelungen, den Zusammenhalt zu pflegen, unsere Aktivitäten auf Hooge und Oland durchzuführen und einen festen Tagungsort in der Friedrich-Junge-Schule zu finden. Ich warte auf den Tag, an dem wir uns endlich dort treffen können. Bis dahin müssen wir unsere OV-Abende auf Treff.DARC.de durchführen.
Für dieses Jahr sind geplant: eine Woche auf Hooge, das Lighthouse-Weekend auf Oland und QTC an der See. Dafür brauchen wir Themen und Referenten. Ich bin da auf eure Hilfe angewiesen und bitte euch, Vorschläge zu unterbreiten und möglichst geeignete Referenten vorzuschlagen.

Nun aber zu den Themen des 1. OV-Abends 2022:
AFZ wird 50 Jahre alt
Das Amateurfunkzentrum Baunatal, kurz AFZ, wird in diesem Jahr 50 Jahre alt. Aus diesem Anlass ist DB50AFZ das ganze Jahr QRV. Das DARC Team aktiviert dieses DF0AFZ und DL0AFZ unter dem Sonder-DOK 50AFZ. Ein Jubiläumsdiplom AFZ kann ebenfalls erarbeitet werden.
DARC-Referat neu aufgestellt
Das DARC-Referat Ausbildung, Jugendarbeit und Weiterbildung wurde neu aufgestellt. Referatsleiter Dr. Matthias Jung, DL9MJ startet mit Florian Schmid, DL1FLO; Manfred Widmer, DL2GWA, und Björn Swierczek, DL1PZ, für die Ausbildung mit neuen Ideen in seine Amtszeit.

GHz-Tagung Dorsten abgesagt

Die für den 12. Februar 2022 geplante GHz-Tagung Dorsten muss leider entfallen. Die aktuelle Pandemie-Lage lässt eine Durchführung der Tagung leider wiederum nicht zu. Damit treffen sich zum zweiten Mal in Folge die Mikrowellenamateure nicht im Februar in Dorsten, um sich über die neuesten Entwicklungen auf den GHz-Bändern und das vergangene Contestjahr auszutauschen.

Amateurfunktagung Münschen
Die für Mitte März geplante Amateurfunktagung 2022 in München kann leider nicht stattfinden. Die Hochschule genehmigt bis auf Weiteres Externen keinen Zutritt in ihre Räume.

Neue Version von WSJT-X
Ab sofort ist WSJT-X 2.5.4 verfügbar, die Version enthält Fehlerbereinigungen. Nach Angaben von Joe Taylor, K1JT, ist ein Bug behoben, der bei Verbindungen mit Stationen mit Sonderrufzeichen teilweise zum Absturz des Programms führte. WSJT-X 2.5.4 ist für die Betriebssysteme Windows, Linux und MacOS verfügbar.

Felix ist wieder von der Neumayer-III-Station aktiv
Felix, DP1POL ist wieder auf der deutschen Forschungsstation Neumayer III in der Antarktis eingetroffen und von dort auf Kurzwelle aktiv.

Erste Funkkontakte in Morsetelegrafie mit Stationen unter anderem aus Deutschland gelangen erfolgten im 20-m-Band. Die Signale aus Mitteleuropa kamen laut Felix gut lesbar auf Neumayer III an. Z.Zt. ist DP1POL abends auf 30 m, ebenfalls in CW, aktiv.

Eine Antennenanlage für QO 100 ist am 29.12. bei der Forschungsstation eingetroffen. Sobald die neue Satellitenantenne installiert ist, wird Neumayer III auch wieder über QO-100 erreichbar sein.

Radio Caroline auf 648 kHz
Mitte der 1960er-Jahre sendete Radio Caroline auf Mittelwelle von einem in der Nordsee ankernden Schiff Musikprogramme für junge Hörer in Großbritannien und auf dem europäischen Festland. Heute strahlt der einstige Piratensender seine Programme direkt aus Großbritannien aus, darunter auf der ehemaligen BBC-Mittelwelle 648 kHz.
Jetzt sendet RC direkt aus England. Der neue MW-Sender stand zuvor in den Niederlanden für Ausstrahlungen auf 828 kHz. Das Programm von Radio Caroline wird nun mit 4 kW über eine Rundstrahlantenne am Standort Orfordness in Großbritannien gesendet. Auch in Norddeutschland ist die Station seit Inbetriebnahme des neuen MW-Senders abends gut aufzunehmen.
Zwar kommt es regional weiterhin zu Gleichkanalstörungen durch Radio Murski Val (10 kW) aus Slowenien, diese lassen sich aber mithilfe einer Richtantenne ausblenden.

Neues von der Bundesnetzagentur
Die Bundesnetzagentur hat mit Verfügung Nr. 127/2020 jene „befristeten Erlaubnisse“ für den Amateurfunkdienst, deren Gültigkeit zum 1. 1. 2021 erloschen wäre, um ein weiteres Jahr verlängert.
Das betrifft
160 m: volle Sendeleistung gemäß Zeugnisklasse und Contestbetrieb auf bestimmten 160-m-Segmenten;
6 m: teilweise volle Leistung gemäß Zeugnisklasse sowie Contest-Betrieb im 6-m-Band;
4 m: Nutzbarkeit 70,150 … 70,200 MHz mit ≤ 25 W ERP für Klasse-A-Zeugnisinhaber;
13 cm und 6 cm: Nutzbarkeit 2320 … 2450 MHz und 5650 … 5850 MHz für Klasse-E-Zeugnisinhaber.

SAQ
Der Längstwellensender SAQ hat am Freitag, dem 24. Dezember, wieder eine Weihnachtssendung auf 17,2 kHz in Morsetelegraphie ausgestrahlt. Die Alexander Grimeton Friendship Association hat nun einen Videomitschnitt davon veröffentlicht.

Ein Panorama-Adapter (Panadapter) für den IC-7300
Leider hat der IC-7300 keinen Anschluss für einen externen Bildschirm. Diesen ersetzt der PTRX-7300 und stellt etwas noch Weiters zur Verfügung: einen ZF-Ausgang an den man einen beliebigen SDR-Empfänger anschließen kann. Ebenfalls wird der PC angeschlossen. So kann man den 7.300 auch fernsteuern.
Der PTRX ist sehr einfach zu installieren. Hierzu gib es ein Video auf Youtube. Empfangsmäßig ist alles tipptopp. Was allerdings das Video nicht verrät, ist ein Problem beim Senden. Das Signal am ZF-Ausgang soll sich beim Senden mit der Sendeleistung ändern und bei mehr als 5 Watt so stark sein, dass z.B. ein SDRplay übersteuert bzw. „gehimmelt“ werden kann. Diese Aussage stammt aus einem Forum. Kaufen kann man das Teil z.B. bei Wimo für 249,00 € oder Funk24 für 229,–€.

USDX USDR HF QRP SDR Transceiver SSB/CW Transceiver 8-Band 5W
Bei Ebay wird ein kompakter SDR TRX angeboten. Komplett mit Akku, Ladegerät und Mikrofon kostet das Gerät 153,24 + Porto + EUSt. Es kommt aus China. Ich habe dazu ein Youtube-Video gesehen und war erstaunt Das Gerät hat folgende techn. Daten:
Sender: alle Bänder von 80 m – 10 m
13.8V power supply provides about 10W PEP SSB output

  • Full mode support: USB, LSB, CW, AM, FM
  • 13.8V power supply provides about 10W PEP SSB output
  • DSP filter: 4000, 2500, 1700, 500, 200, 100, 50Hz passband
  • Full mode support: USB, LSB, CW, AM, FM
  • DSP function: automatic gain control (AGC), noise reduction (NR), voice trigger, voice trigger Xmit (VOX), RX attenuator (ATT), TX noise gate, TX driver control, volume control, dBm/S-meter Lieferumfang: 1 x Transceiver
    • Lieferunfang:
      • 1 x Charger
      • 1 x Handheld Microphone
  • Unter der selben Bezeichnung werden auch Geräte angeboten, die nur SSB und CW als Betriebsarten haben oder nur 5 Watt Sendeleistung erbringen.

vy 73

DD2HZ
DD2HZ
Baujahr 1948 In den 70er Jahren, nachdem ich erfahren hatte, dass man auch ohne CW-Kenntnisse Funkamateur werden könne, meldete ich mich zur Prüfung an und erhielt das Rufzeichen DD2HZ. Heute bin ich mehr auf den Kurzwellen zu finden, da auf UKW hier im Norden nur das Rauschen zuhause ist - leider.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: