Raumfahrtbilder von der ISS – 11.-14. 04.2018

Christian Koppler 7. Basteltag – 13.04.2018
19.04.2018
OV-Abend – 18.04.2018
20.04.2018

Bilder aus dem Weltraum

Ein UKW – 2m Band FM Empfänger

Anlässlich des Tags des Kosmonauten am 12. April, an welchem dem ersten bemannten Flug in das Weltall durch Juri Gagarin am 12. April 1961 mit dem Raumschiff „Wostok 1“ gedacht wurde, ging die Internationale Raumstation ISS auf Sendung. Vom 11.-14. April wurden Bilder in SSTV von Funkamateuren der ISS aus dem Orbit zur Erde gesendet.
Wie passend, dass drei Überflüge auf einen Bastelabend in den Klubräumen des OV E09 fielen. Stefan, DJ7AO verkündete parallel dazu in der E09-Threema Gruppe die ermittelten Überflugzeiten, so dass auch Daheimgebliebene den heimischen Empfänger beobachten konnten. Mit der einen App auf dem Smartphone wurden die Flugbahnen in Echtzeit beobachtet, mit einer anderen App die piepsenden SSTV Signale dekodiert oder zur Sicherheit als Audio-File aufgezeichnet.
Es war schon ein besonderes Bild, dass dem Lautsprecher des auf 145.800 MHz geparkten UKW-Gerätes so viele Smartphones entgegengestreckt wurden. Während der rund 10-minütigen Überflugphasen wurden im Rhythmus von 2 Minuten Sendung und 2 Minuten Pause mehrere SSTV Bilder aufgezeichnet. Nach erfolgreichem Empfang versendeten die Daheimgebliebenen OMs ihre auf dem Tablet empfangenen Bilder zum Vergleich über die Threema Gruppe. So ganz nebenbei wurde an diesem Abend dann doch noch an den U3S WSPR Transceivern gearbeitet.
Dieses Beispiel macht auch deutlich, dass Smartphones, Tablets und der Amateurfunk gut miteinander harmonieren.
Wir freuen uns nun über ein Diplom der ARISS, welches nach erfolgreichem Empfang der Live-Bilder beantragt werden konnte.

Bilder von Überflügen am 11.04.2018

Bilder und Video vom 12.04.2018

 

Bilder vom 13.04.2018 

Audio Aufnahme des Überflugs um 16.12 Uhr Ortszeit über Ahrensburg

Die Aufnahme dieser Bilder gelang im Rahmen unseres Bastelabends an der Friedrich-Junge-Schule mit einem Handfunkgerät auf dem Schulhof stehend.

Das erste Diplom der ARISS konnte Benedikt, DO5BEN für den Nachweis der empfangenen Bilder erhalten.
Herzlichen Glückwunsch! Weitere Diplome sind beantragt.

Der letzte Aktivitätstag am 14.04.2018 der Funkamateure auf der ISS bescherte uns die besten Signale und damit auch die besten SSTV Bilder. Natürlich hat sich durch das Testen und Tüfteln der letzten Tage auch die Handhabung der Technik verbessert. So dürfen wir hier die letzten Bilder präsentieren:

Stefan
Stefan
Lasst die Finger sprechen -.-. --.-

Es können keine Kommentare abgegeben werden.

%d Bloggern gefällt das: