OV-Abend am 04.01.2023
04.01.2023

Hier ein kurzer Bericht in Stichworten vom virtuellen OV-Abend

OV Scharbeutz lädt ein zum Techniktag

DL5HAS – Stefan teilt mit, dass der OV E35 – Scharbeutz den Termin für den 3. Techniktag festgelegt hat. Es wird der 17.6. sein, eventuell auch mit einem kleinen Flohmarkt. Wir sind herzlich eingeladen. Stefan fragt an, ob jemand einen Vortrag halten könnte.

Jubiläum des schwedischen VRC

Dieses Jahr feiert einer der ältesten und größten schwedischen Funkclubs sein 80-jähriges Bestehen. Es handelt sich um den Vasteras Radio Club – in Schweden als VRK bekannt. Dazu gibt es ein Sonder-Rufzeichen und den noch nie zuvor vergebenen Präfix 8S80AA. Das Sondercall soll auf allen Bändern und in allen Betriebsarten zwischen 2 und 160 m eingesetzt werden. Dazu gibt es eine Reihe von Veranstaltungen und eine Vielzahl von Wettbewerben im Laufe des Jahres. Homepage: https://www.sk5aa.se/?page_id=8158
Informationen und Anmeldung unter https://www.darc.de/der-club/distrikte/h/amateurfunklizenz.

APP des Funkamateurs ist jetzt verfügbar

Seit ein paar Tagen steht im App Store und bei Google Play die neue App zur Installation auf iOS- bzw. Android-Geräten bereit.
Die PLUS-Abonnenten haben mit der App kostenlos Zugriff auf die ePapers der einzelnen Hefte. Voraussetzung dafür ist die Eingabe eines individuellen Freischaltcodes, der auf dem Adressetikett der nächsten Ausgabe (2/2023) mitgeteilt wird. Er besteht aus zehn bis zwölf Ziffern, die nach der sechsten Stelle mit einem Bindestrich getrennt sind. Die ersten sechs Ziffern sind die Kundennummer und die vier bis sechs Ziffern nach dem Bindestrich bilden die Abonummer. Falls ihr per SEPA zahlt, könnt ihr bereits jetzt die App nutzen, da die Kundennummer bei der Abbuchung angegeben ist. Ansonsten wartet bitte das Heft 2/2023 ab.
Zum Lesen der ePapers auf einem PC oder Notebook gibt es einen Browser-Client. Hier kann man nach einer einmaligen Registrierung ebenfalls den besagten Freischaltcode eingeben, um die einzelnen Hefte lesen zu können. Es ist vorgesehen, dass über die App die Ausgaben ab dem Jahr 2010 gelesen werden können.

WSJT-X 2.6.0 verfügbar

Nachdem fünf Testversionen der Decodier-Software WSJT-X erschienen sind, ist nun mit der Versionsnummer 2.6.0 eine neue Vollversion verfügbar.
Das Erscheinungsbild der Software ist kaum verändert, es gibt aber zwei entscheidende Neuerungen: Frequenzen oberhalb von 4 GHz lassen sich nun an die Spot-Anzeige von PSK Reporter übertragen. Dies erlaubt die Anzeige von Verbindungen über den QO-100 Satelliten.
Außerdem kann nun am PACC Digi Contest und anderen lokalen Contesten teilgenommen werden. Eine komplette Aufstellung aller Neuerungen findet sich in den Release Notes.
Auf die neue Homepage der Software hatte ich bereits hingewiesen:
https://wsjt.sourceforge.io/

Rücksetzung des Passwortes im Mitgliederbereich des DARC wird komfortabler

Ab sofort können vergessene Passwörter für die DARC-Mitgliederservices über ein Self-Service-Portal unter mein.darc.de/reset selbstständig zurückgesetzt werden. Dies betrifft insbesondere Dienste wie den Zugang zur Homepage darc.de, mein.darc.de, die Mitglieder-EMail rufzeichen@darc.de sowie die Dienste von treff.darc.de, chat.darc.de und social.darc.de. Eine ausführliche Beschreibung des Prozesses findet sich auf den Hilfe-Seiten unter www.darc.de/hilfe/self-service-passwort-reset sowie in der kommenden CQ DL 02/23.

Voraussetzung zur Nutzung ist, dass alle aktuelle Daten gespeichert sind. Insbesondere eine alternative E-Mail-Adresse oder eine Mobilfunknummer sind für den Prozess von entscheidender Wichtigkeit. Sofern diese Daten nicht gespeichert sind, können diese durch mich in der Mitgliederverwaltung Netxp eingepflegt werden. Der zeitaufwändige Versand von Briefen zur Rücksetzung entfällt damit nahezu komplett.

vy 73

DD2HZ
DD2HZ
Baujahr 1948 In den 70er Jahren, nachdem ich erfahren hatte, dass man auch ohne CW-Kenntnisse Funkamateur werden könne, meldete ich mich zur Prüfung an und erhielt das Rufzeichen DD2HZ. Heute bin ich mehr auf den Kurzwellen zu finden, da auf UKW hier im Norden nur das Rauschen zuhause ist - leider.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: