Antenne
Bericht vom Antennenbasteln
10.09.2021

10.09.2021

Wie berichtet, fahren wir doch nach Hooge. Allerdings wird es dieses Mal noch umfangreicher als bisher. Bereits am 20.09. fährt eine Gruppe los und wird auch dann schon „on the air“ mit einer KW- und einer QO100-Station sein. Diese Gruppe wird allerdings auf einer anderen Warft wohnen; das liegt daran, dass die Hallig so überlaufen ist, dass wie unser ursprünglich geplantes Quartier nicht mehr buchen konnten. Das ist schade, aber wir werden auch so eine Menge gemeinsam unternehmen.

Die 2. Gruppe reist dann planmäßig am Donnerstag an und dann sind wir mit mindestens 2 KW-Stationen on the air.

Dieses Jahr ist fest ein Wattwanderung, wahrscheinlich zum Jappsand, eingeplant.Von dort aus soll dann auch Funkbetrieb gemacht werden – allerdings nur für eine Stunde, denn dann kommt das Wasser…..

Am Sonntag ist dann alles vorbei und die gesamte Gruppe wird sich dann wieder auf den Heimweg machen.

DD2HZ
DD2HZ
Baujahr 1948 In den 70er Jahren, nachdem ich erfahren hatte, dass man auch ohne CW-Kenntnisse Funkamateur werden könne, meldete ich mich zur Prüfung an und erhielt das Rufzeichen DD2HZ. Heute bin ich mehr auf den Kurzwellen zu finden, da auf UKW hier im Norden nur das Rauschen zuhause ist - leider.

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: